Abkürzungen im BIM-Kontext - Einsteiger

24. März 2021 Bauindustrie / BIM Sarah Feustel

Im Rahmen der Digitalisierung des Bauwesens und speziell im Bereich Building Information Modeling gibt es eine Vielzahl ab Abkürzungen. Dabei verliert man schnell den Überblick, besonders, wenn man sich nicht täglich mit den entsprechenden Themen beschäftigt. Weiterhin kommt erschwerend hinzu, dass manche dieser Abkürzungen zwei Bedeutungen haben oder nicht einheitlich verwendet werden. Um diesem Problem entgegenzuwirken, haben wir eine Übersicht an Abkürzungen zusammengestellt, die für den Einstieg in die Thematik BIM relevant sind.

bS

– buildingSMART –

buildingSMART ist eine gemeinnützige Organisation und entwickelt unter anderem das IFC-Datenmodell.

IFC

– Industry Foundation Classes –

Von buildingSMART entwickeltes Datenmodell zum herstellerunabhängigen Datenaustausch im Bereich BIM. Seit 2013 ISO-Standard 16739.

LOD

– Level of Detail –

Modellierungsgenauigkeit, die graphische bzw. geometrische Inhalte des Modells festlegt. Meist aufsteigend von 100 bis 500 oder 1 bis 5 (je größer der Wert, desto größer die Genauigkeit)

ODER

– Level of Development –

Summe aus der Modellierungsgenauigkeit der graphischen Informationen und der Modellierungsgenauigkeit der nichtgraphischen Informationen.

LOG

– Level of Geometry –

Modellierungsgenauigkeit, die geometrische Inhalte des Modells festlegt. Je höher das LOG, desto mehr Details eine Bauteils oder Modells sind sichtbar. Meist aufsteigend von 100 bis 500 oder von 1 bis 5 (je größer der Wert, desto größer die Genauigkeit).

LOI

– Level of Information –

Modellierungsgenauigkeit, die nicht graphische Inhalte des Modells festlegt (alphanumerische Informationen). Je höher das LOI, desto mehr Informationen (Eigenschaften) hat ein Bauteil oder ein Modell. Meist aufsteigend von 100 bis 500 oder von 1 bis 5 (je größer der Wert, desto größer die Genauigkeit).

LOX

Überbegriff für unterschiedliche Modellierungsgenauigkeiten/Ausarbeitungsgrad des Modells. X kann beispielsweise durch „G“ oder „I“ ersetzt werden.

Es werden weitere Blogbeiträge folgen, in denen es um Abkürzungen in der Thematik BIM für Fortgeschrittene und Experten geht. Wir möchten darauf hinweisen, dass die Auflistungen dementsprechend jeweils nicht vollständig sind und auch die Einteilungen Spielraum für Diskussionen bieten.

Ihr Ansprechpartner:

Wenzel Gierlich

Mail: wgierlich@nti.biz
Telefon: 0371 4000 70-716


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

BIM Lunch: Rahmenbedingungen in BIM-Projekten

Keinen Beitrag verpassen!

© 2021 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Keinen Beitrag verpassen!

Abo?

Keinen Beitrag verpassen!