Country Kit Add-Ins für Autodesk Civil 3D: Straßensegmentierung für die Bauabrechnung

18. Mai 2021 Bauindustrie / BIM Sarah Feustel

Das Add-In im Country Kit von Autodesk Civil 3D, mit dem wir uns heute beschäftigen, dient der Straßensegmentierung des 3D-Profilkörpers für die Bauabrechnung oder auch für die Visualisierung.

Straßensegmentierung

Mit Hilfe der erzeugten Querprofillinien können die 3D-Profilkörper-Volumenkörper in einzelne Abschnitte getrennt werden. Diese Abschnitte erhalten viele wichtige Eigenschaften, die für die Bauabrechnung im weiteren Schritt benötigt werden. Siehe folgende Abbildung:

Straßensegmentierung

Nach Befehlsauswahl auf der Registerkarte C3D-Add-Ins erscheint folgendes Fenster für die Straßensegmentierung:

Straßensegmentierung

Exemplarisch wurde hier vor Befehlsauswahl über die DACH-Extension eine REB-Volumendatei generiert. Mit dieser können Sie die REB-Daten in den Eigenschaften ergänzen.

Das Ergebnis sind 3D-Volumenkörper zwischen den Querprofilstationen. Jedes einzelne Element hat spezifische Eigenschaften und kann nun für die Bauabrechnung genutzt werden.

Die Funktionsweise des Zusatzmoduls der Straßensegmentierung zeigen wir außerdem in folgendem Video:

Weitere Country Kit Add-Ins:

Caro

Ihre Ansprechpartnerin:

Carolin Leipold

Mail: cleipold@nti.biz
Telefon: 0371 4000 70-715


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Online CAD-Frühstück: Updates zum Country Kit

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen:
© 2022 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen:
Abo?

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen: