Das CountryKit Civil 2023 wurde veröffentlicht

18. Juli 2022 Bauindustrie / BIM CADsys

Endlich ist es so weit und das CountryKit 2023 für Civil 3D wurde veröffentlicht.

Das CountryKit vereinigt in diesem Jahr die CountryKit Installation von Deutschland, Österreich und der Schweiz (in deutscher Sprache). Daher heißt es ab diesem Jahr DACH-Content.

1 | Download DACH-Content

Unter den Downloads dann „DACH Country Kit for Autodesk Civil 3D 2023 (exe)“ auswählen

Download

Nach der Installation sind auf dem Desktop 3 Icons erschienen. Für Deutschland muss die Verknüpfung Civil 3D Germany gestartet werden. Daran hat sich nichts geändert.

Desktop Icon

2 | Grundlegende Veränderungen im CountryKit

  • Zusatzprogramme (Apps) werden über das CountryKit (CK), über den App Store von Autodesk (AS) oder als Extension (EX) bereitgestellt
  • Ressourcen der Zusatzprogramme, z.B. Verkehrszeichen, werden im Verzeichnis
    • C:\ProgramData\Autodesk\C3D 2023\deu\%Application%\%Country%
  • Neue Stildefinition haben [2023] als Stilendung im Namen

3 | Grundfunktionen im neuen CountryKit

Absteckpunkte

  • Neue Stildefinitionen für Absteckpunkte für die Erzeugung der Punkte aus dem 3D Profilkörper
  • neuer Beschriftungsstile mit Steuerung der Größe über Parameter
  • Neuer Beschreibungsschlüsselsatz 2023 für Absteckpunkte

DGM Beschriftung

  • Erweiterte Beschriftung für die Neigung
  • Bei 2-Punktbeschriftung wird der Anfangs- und Endpunkt für die Pfeillinie verwendet
2-Punktbeschriftung

Medienleitungen

  • Erweiterte Elementkantenstile für weitere Medienarten
  • Erweiterte Linienartendatei
  • Neue Punktstile für die Projektion in Höhen- und Querprofilpläne

Kanal und Druckleitungen

  • Neue Beschriftungsstile für Querprofilpläne

Druckleitungen

  • Neue und überarbeitete Bandstile (Textfreistellung, Sichtbarkeit)
  • Neuer Bandsatz Druckleitungen
  • Rohrsohle getrennt in Leitungsanfang und Leitungsende à Verschiebung einzelner Texte möglich
  • PEHD-Materialsortiment in eigene Datenbank, aus Metric_DE entfernt
  • Angepasste Leitungsstile (Darstellung realistisch exakt)

Achsen und Gradienten

  • Entwurfsüberprüfungen angepasst für RAL 2012 EKL 1 – ELK 4
  • Berechnung Klothoidenwerte korrigiert

Vorlagenzeichnung Verkehrszeichen

  • Neue Vorlagenzeichnung für Lichtsignalanagen
  • Abbildung in 2D und 3D

Schleppkurven

  • Beispielfahrzeug für Lang-LKW Typ 1 und Typ 2
  • Bereitstellung in DWG à kann in eigene Bibliothek übernommen werden

4 | Zusatzprogramme im neuen CountryKit

Hier sind nur grundlegende Veränderungen zu finden. Weitere Informationen gibt es in der What’s new Präsentation.

Busbuchten

  • Im CountryKit enthalten à Ribbon CK Straße
  • Erstellung Busbuchten gemäß RASt06
  • Bereitgestellte Abmessung für einen und zwei Einzelwagen sowie Gelenkbus
  • Unkomplizierte Erweiterung der Bibliothek

Kanalnetzänderungen

  • Bearbeitung über das gesamte Netz möglich
  • Berechnung der Volumina der Rohrgräbern und Schächte

Mittelinseln

  • Erstellung von Mittelinseln gemäß RASt06
  • Typen:
    • Geradlinig, beidseitig versetzt
    • Oval, beidseitig versetzt
    • Oval, nach links versetzt
    • Oval, nach rechts versetzt

Toporail

  • Ribbon C3D Toolbox
  • Algorithmus zur Erstellung von Achsen aus Toporail-Daten wurde verbessert
  • Toporail-Metadaten als benutzerdefinierte Eigenschaften in Zeichnungseinstellungen gespeichert
  • Neue Funktionalität zum Ändern der Drehpunktmethode
Toporail

Tropfen und Dreieckinsel

  • Ribbon CK Straße
  • Erstellung von Tropfen und Dreiecksinseln nach RAL
  • Typen:
    • Großer Tropfen
    • Kleiner Tropfen
    • Dreieck

Verkehrszeichen

  • Integration von Ampeln
  • Integration von Schiderbrücken

Wendeanlagen

  • Erstellung nach RASt06
  • Verfügbare Typen
    • Wendehammer für PKW
    • Zweiseitiger Wendehammer für Fahrzeuge bis 9m bzw. 10 m
    • Einseitiger Wendehammer für Fahrzeuge bis 10 m
    • Wendekreis für zwei-achsige Müllfahrzeug
    • Wendeschleife für Lastzüge bzw. Gelenkbusse

5 | Gleisplanung

  • Vielfältige neue Stile für die Darstellung und Beschriftung von Elementen der Gleisplanung
  • Separate Layerdefinition
  • Weichenbibliothek gemäß TL der DB
  • Bereitstellung der Stile in separater Datei – Nutzung als Referenz zur Integration in die allgemeine Vorlage

Ein Beispiel zu den Achsstilen:

Weitere Informationen zu den Stilen der Gleisplanung erscheint in einem weiteren Blogartikel in naher Zukunft.

 

Nehmen Sie auch gern an unserem nächsten CAD-Frühstück (Online oder vor Ort) zum Thema Whats New – Aktuelle Updates – Autodesk Civil 3D 2023 und Country Kits teil!

Carolin Leipold

Ihr Ansprechpartner

Carolin Leipold

Mail: cleipold@nti.biz
Telefon: 0371 4000 70-715


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Online CAD Frühstück

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen:
© 2022 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen:
Abo?

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen: