Das war "Zukunft Industrie" 2017!

11. Dezember 2017 CADsys Allgemein CADsys

Am Donnerstag, dem 09. November 2017, durfte CADsys 76 Gäste und 5 Referenten am Fraunhofer IWS begrüßen. Neben den vielen interessanten Informationen und Eindrücken der Vorträge konnten die Gäste auch während der Führung durch die Hallen des Fraunhofer IWS zukünftige Standards in Sachen Additive Fertigung und Innovation kennen lernen.

Ein besonderer Dank geht an:
  • Karl Osti von Autodesk und Tobias Bretschi von Airbus APWorks für die zukunftsweisenden Vorträge.
  • Dr. Andreas Leupold, für den augenöffnenden Vortrag zu rechtlichen Aspekten. 
  • Michael Külle für die VR-Erlebnisse.
  • Die Mitarbeiter vom Fraunhofer IWS für die Organisation und den Einblick in neueste Additive Fertigungstechnologien.
Agenda "Zukunft Industrie" 2017
The Future of making Things!

Gemeinsam mit Ihnen, haben wir es geschafft diese Veranstaltung mit brandaktuellen Highlights aus der Branche auf die Beine zu stellen. Das Thema “The Future of Making Things” wurde für alle Teilnehmer greifbar und es wurde deutlich, warum man jetzt ein Teil davon werden sollte. Vielen Dank für Ihr Interesse!

  • 81 Teilnehmer
  • 7 Vorträge
  • Neue Wege in Design und Konstruktion
  • Technologien und Methoden für Ihren Erfolg

 

  • VR-live erleben
  • Exklusive Laborbesichtigung
  • im Fraunhofer IWS
  • Netzwerken und Erfahrungsaustausch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Keinen Beitrag verpassen!

© 2020 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Keinen Beitrag verpassen!

Abo?

Keinen Beitrag verpassen!