Enscape 3.3 - entdecken Sie die neuesten Funktionen!

3. Mai 2022 Bauindustrie / BIM CADsys

Es ist mal wieder so weit – Enscape veröffentlicht ein neues Update mit vielen Highlights und neuen spannenden Funktionen! In diesem Beitrag stellen wir Ihnen unsere Highlights aus Enscape 3.3 genauer vor.

Site Context

Statten Sie mit der neuen Funktion „Site Context“ von Enscape Ihre Visualisierungen mit realistischen Umgebungen eines Gebäudes aus.

Dank der Nutzung von OpenStreetMap-Daten können Sie jetzt Umgebungen eines Projekts in Ihre Renderings importieren, ohne dass Sie ein Drittanbieter-Tool benötigen. Öffnen Sie einfach „Site Context“ innerhalb des Enscape-Renderingfensters, geben Sie eine Adresse oder Koordinaten ein und wählen Sie Ihre Importart aus: Gebäude and Orientierungspunkt; Straßen und Gehwege; Topografie.

Transparente Materialien in Reflexionen

Reflexionen sind unglaublich wichtig bei der Erstellung von realistischen Visualisierungen. Deshalb sind wir besonders gespannt auf diese nächste Verbesserung.

Wie der Name verrät, erscheinen transparente Materialien nun in Ihren Reflexionen, wenn Ihre Grafikkarte hardwarebeschleunigtes Raytracing unterstützt (NVIDIA RTX-Serie und AMD RX6xxx-Serie).

Mit dieser Funktion stellen Sie Verbesserungen bei den Visualisierungen von gerendertem Glas- und Wasseroberflächen fest. Sehen Sie sich die Beispiele unten an und erkennen Sie den Unterschied bei der Renderqualität von Enscape 3.3 im Vergleich zu 3.2.

Enscape ohne RTX Enscape mit RTX

Bildungs – Assets und –materialien

Enscape bringt, wie in jedem größeren Update eine Reihe von eigenen neuen Visualiserungsassets mit. Nach Fitness und Krankenhausobjekten liegt der Fokus diesmal auf Bildung. Wählen Sie aus der neuen Sammlung von Bilduns-Assets und -materialien unterschiedliche Möbel für Unterrichtsräume, Spielzeug, Musikinstrumente, etc. sowie Materialien wie Tafeln oder Whiteboards aus, um Sie in Ihre Szenen aus dem Bereich Bildung zu platzieren. Das Asset-Paket enthält auch eine große Auswahl an neuen 3D-Menschen.

Alphakanal- Export

Diese Export-Funktion wurde auf vielfachen Wunsch der Enscape-Community eingeführt und bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihr gerendertes Bild einfacher mit einem Hintergrund Ihrer Wahl auszustatten. Somit sparen Sie Zeit bei der Nachbearbeitung Ihrer Renderings, um den gewünschten Look oder Effekt zu erzielen.

Weitere Verbesserungen sind:

  • Material Overwrite: Ersetzen Sie Materialien direkt im Enscape-Materialeditor.
  • Optimierung der Kamerasynchronisation: Sparen Sie mit verbesserter Navigation in Revit Zeit.
  • Upload-Migration: Migrieren Sie vorherige Uploads und erstellen Sie Panoramagalerien und mehr.
  • Enscape-Support für Revit 2023: Nutzen Sie Enscape mit der neuesten Version von Revit.

Ihr Ansprechpartner:

Sara Schmidt

Mail: sschmidt@nti.biz
Telefon: 0371 4000 70-713


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Best of AutoCAD & BIM

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen:
© 2022 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen:
Abo?

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen: