Fehlende Dateien im Kanalnetzkatalog in Version 2020

16. Januar 2020 Bauindustrie Sarah Feustel

In Version 2020 von Autodesk Civil 3D fehlen einzelne Dateien im Kanalnetzkatalog. Daher kann es möglich sein, dass manche Komponenten ausgedünnt erscheinen und nicht alle Materialien bearbeitbar sind. Mit nur wenigen Schritten können Sie dieses Problem allerdings lösen:

#1 – Laden Sie die Datei pipes.zip unter diesem Link herunter.

#2 – Entpacken Sie die Datei.

#3 – Schließen Sie Autodesk Civil 3D.

#4 – Öffnen Sie den Windows Explorer.

#5 – Navigieren Sie zu folgendem Ordner: C:\ProgramData\Autodesk\C3D 2020\deu

#6 – Kopieren Sie den entpackten Ordner Pipe Catalog in dieses Verzeichnis.

#7 – In dem nun geöffneten Dialogfeld wählen Sie “Diese Dateien überspringen”:

Kanalnetzkatalog

Jetzt wurden alle fehlenden Dateien wieder in den Kanalnetzkatalog eingesetzt und stehen nach dem nächsten Start von Autodesk Civil 3D wieder zur Verfügung.

In diesem Video können Sie das Kopieren auch nochmal anschauen.

Ein weiterer Tipp aus unserem CADsys Blog: Sie möchten sich den Projektbrowser in Civil 3D direkt beim Start anzeigen lassen? Dann schauen Sie sich doch mal diesen Beitrag an.

Ihr Ansprechpartner:

Carolin Leipold

Mail: cleipold@cadsys.de
Telefon: 0371 4000 70-715


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CAD-Frühstück

Keinen Beitrag verpassen!

© 2020 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Keinen Beitrag verpassen!

Abo?

Keinen Beitrag verpassen!