Integration von Autodesk EAGLE in Autodesk Fusion 360

6. Februar 2020 Mechanik Sarah Feustel

In dem Blogbeitrag “Verknüpfen Sie MCAD und ECAD – mit Autodesk Fusion360 & Autodesk EAGLE” stellten wir bereits die Verbindung von Autodesk Fusion 360 und Autodesk EAGLE vor. Damit haben Sie die Möglichkeit, das Fusion Design mit der Leiterplatte aus EAGLE zu verknüpfen. Von beiden Programmen aus können Sie Änderungen am Leiterplattendesign vornehmen, die sich über eine manuelle Synchronisation in beiden Systemen aktualisiert.

Diese Option besteht weiterhin, jedoch wurde der Vertrieb von EAGLE als eigenständiges Produkt eingestellt – seit Januar ist EAGLE Premium Bestandteil von Fusion 360! Und mit dem Update vom 22.01.2020 kam noch eine weitere Neuerung hinzu: die Funktionalität von EAGLE wurden nun in Fusion 360 integriert. Das Elektronikdesign und die mechanische Konstruktion können Sie somit direkt in Fusion 360 erstellen, ohne Dateien zu importieren oder zu exportieren. Optisch erinnert das User Interface sehr stark an EAGLE, sodass sich auch erfahrene EAGLE-User zurechtfinden.

Nutzer mit aktiver EAGLE Subscription können diese weiter verlängern, Interessenten erhalten den Zugriff ab sofort über ein Fusion 360 Abonnement. Bestehende Fusion-Abonnementen bekommen den Zugang zu EAGLE-Funktionalitäten ebenfalls ohne Aufpreis. Welche Verträge wie betroffen sind, wird in der nachfolgenden Grafik ersichtlich:

Erfahren Sie in diesem Video mehr zum Update von Fusion 360.

Bei Fragen zu Autodesk Fusion 360 oder Autodesk EAGLE können Sie uns natürlich gern kontaktieren.

Danny Maynicke

Ihr Ansprechpartner:

Danny Maynicke

Mail: dmaynicke@cadsys.de
Telefon: 0371 4000 70-517


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Keinen Beitrag verpassen!

© 2020 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Keinen Beitrag verpassen!

Abo?

Keinen Beitrag verpassen!