Masterplan BIM für Bundesbauten: Mehrwerte und Ziele

3. März 2022 Bauindustrie / BIM Sarah Feustel

Im Dezember 2021 wurde der Masterplan BIM für Bundesbauten vorgestellt. Darin geht es um die „[…] schnellstmögliche fächendeckende Einführung des Building Information Modeling (BIM) für Bundesbauten“. In Teil 3 unserer Blogreihe soll es heute um den Mehrwert sowie die Ziele des Masterplan BIM gehen.

Dieser Beitrag gehört zu einer Serie. Die anderen Beiträge finden Sie nach Veröffentlichung hier:

Wenn Sie keinen Beitrag verpassen wollen, können Sie natürlich gern unseren Blog abonnieren und erhalten eine Benachrichtigung bei Erscheinen.

Um die Motivation für die Umsetzung des Masterplan BIM hochzuhalten ist die Formulierung und Kommunikation von Mehrwerten und Zielen sinnvoll. Davon gibt es im Bereich BIM diverse. Im Rahmen des Masterplans steht vor allem die „interdisziplinäre Kollaboration und die modellbasierte Kommunikation über den gesamten Lebenszyklus eines Bauwerks hinweg im Mittelpunkt“. Dadurch werden Fehler vermieden, wodurch sich Prozesse beschleunigen lassen, was wiederum zu einer besseren Effizienz und somit auch zu einer höheren Wirtschaftlichkeit führt. So lassen sich alle Phasen des Lebenszyklus eines Bauwerks optimieren. Die strategischen Ziele sind in der folgenden Abbildung dargestellt:

Strategische BIM-Ziele über den Lebenszyklus | Quelle: Masterplan BIM für Bundesbauten, Erläuterungsbericht, S. 12, https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downloads/DE/veroeffentlichungen/2021/10/masterplan-bim.pdf?__blob=publicationFile&v=3

Diese Ziele stehen in Verbindung zueinander und lassen sich gut vereinen. Voraussetzung für die Erreichung der Ziele ist die Zusammenarbeit auf einer gemeinsamen Datenbasis. Mit zunehmender Anwendung der BIM-Methode werden sich die in Abbildung 1 genannten Punkte mehr und mehr einstellen. Neben diesen strategischen Zielen werden auch projektbezogene Ziele verfolgt. Diese sind in Abbildung 2 ersichtlich:

BIM-Ziele im Projekt | Quelle: Masterplan BIM für Bundesbauten, Erläuterungsbericht, S. 13, https://www.bmi.bund.de/SharedDocs/downloads/DE/veroeffentlichungen/2021/10/masterplan-bim.pdf?__blob=publicationFile&v=3

Ihr Ansprechpartner:

Wenzel Gierlich

Mail: wgierlich@nti.biz
Telefon: 0371 4000 70-716


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

BIM Lunch: Masterplan BIM

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen:
© 2022 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen:
Abo?

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen: