Mobile Mapping Workflow (1/3) - Massendatenerfassung und Auswertung

26. Juli 2018 Bauindustrie CADsys

Referenzbericht: Mobile Datenerfassung mit dem IP-S3 und deren Auswertung mit Autodesk Produkten

Dieser Beitrag gehört zu einer Serie. Die anderen Beiträge finden Sie nach Veröffentlichung hier:

 Wenn Sie keinen Beitrag verpassen wollen, können Sie natürlich gern unseren Blog abonnieren und erhalten eine Benachrichtigung bei Erscheinen.

Die Auswertung von Massendaten spielt heutzutage eine immer größere Rolle. Die Möglichkeiten der Aufnahme sind vielfältiger denn je. Laserscanner für Gebäudeaufmaße, UAS oder UAVs für die schnelle Erfassung von großen Flächen oder Infrastruktur sowie das Mobile Mapping für das schnelle Aufmaß von langgezogenen Objekten sind nur einige der zu erwähnenden Aufgabenbereiche, welche durch die Massendatenerfassung erleichtert und verschnellert wurden. Im folgenden Referenzbericht möchten wir Ihnen das Mobile Mapping System IP-S3 der Firma TOPCON inklusive der Auswertung mit Autodesk Software an einem konkreten durchgeführten Projekt vorstellen.

Aufgabenstellung

Mit dem IP-S3 Mobile Mapping System wurde die Bundesstraße B313 in Nürtingen befahren. Anschließend wurden mit der Software Magnet Collage die Trajektorie, die Fotos sowie die Punktwolke berechnet. Jeder Laserscanpunkt erhielt dabei die RGB-Informationen des zugehörigen Bildpunktes.

Auf Grundlage dieser Punktwolke sollte ein Lageplan der Bundesstraße B133 erstellt werden. Folgende Objekte waren von besonderem Interesse:

  • Erfassung der verschiedenen Arten der Fahrbahnmarkierung
  • Kennzeichnung von Schächten und Straßeneinläufen
  • Kennzeichnung der Richtungspfeile
  • Kennzeichnung der Sperrflächen
  • Berechnung der Fahrbahnflächen

Verwendete Hardware

Topcon IP-S3
Kompaktes mobiles Massendatenerfassungssystem (bis zu 700.000 Punkte/Sekunde)

Topcon IP-S3 Mobile Mapping mit hoher Dichte

Verwendete Software

Um die entsprechende Aufgabenstellung umzusetzen, wurden verschiedene Softwarelösungen aus der Architecture, Engineering & Construction, kurz AEC Collection verwendet. Der Workflow beinhaltet folgende Softwarelösungen:

Die einzelnen Produkte und deren entsprechende Aufgaben werden in den folgenden Beiträgen erläutert. Um keinen Beitrag der Serie zu verpassen, können Sie gern unseren Blog abonnieren!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Keinen Beitrag verpassen!

-Zur Datenschutzerklärung-

© 2019 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Keinen Beitrag verpassen!

-Zur Datenschutzerklärung-

Abo?

Keinen Beitrag verpassen!

-Zur Datenschutzerklärung-