Revit 2019 - Unsere Top 5 Neuerungen!

17. Mai 2018 Bauindustrie CADsys

Da in Revit 2019 viele Neuerungen aus Anwenderwünschen hinzugekommen sind, möchten wir unsere Top 5 schon jetzt vorstellen! Für weitergehende Informationen können Sie gern Kontakt zu uns aufnehmen oder unsere kostenfreie Veranstaltung “Best of AutoCAD & BIM” besuchen.

1.) Registerkarten und verbessertes Teilen von Ansichten

Revit 2019 - Neuerungen - 1

Registerkarten dienen jetzt dem schnellen Wechsel der Projekte und Ebenen.

Geändert wurde die Funktion Verdeckte Fenster schließen in „Inaktive Fenster schließen“. Durch einfaches Ziehen der neuen Registerkarten kann man diese neu anordnen und flexibel ausrichten (horizontal, vertikal), inklusive Vorschau.

Die Funktion Ansichten als Registerkarten (Tastenkürzel: „TW“) wechselt wieder in die Ganzdarstellung der Ebene.

2.) Ebenen in 3D-Ansichten

In der 3D-Ansicht können jetzt die Ebenen angezeigt werden. Falls Ebenen nicht angezeigt werden, müssen diese in Sichtbarkeit/Grafiken (Tastenkürzel „VV“)  unter dem Reiter “Beschriftungskategorie” unter Ebenen mit einem Haken aktiviert werden.

3.) ODER in Filtern

Mit Filtern können Modelle nach Informationen auf Grundlage eines oder mehrerer benutzerdefinierter Kriterien durchsucht werden. Erstellen Sie jetzt mehrere Regeln und Regelsätze und verschachteln Sie Regelsätze, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Wenden Sie diese Filter auf Ansichten an, um die Sichtbarkeit oder grafische Darstellung der identifizierten Elemente zu ändern.

Revit 2019 - Neuerungen - 3

4.) Doppelte Schraffuren

Jetzt können Sie komplexe Füllmuster erstellen, indem Sie zwei Füllmuster übereinanderlegen. Sowohl in Projektions- als auch in Schnittansichten können Sie ein Hintergrundfüllmuster verwenden und es mit einem Vordergrundfüllmuster überlagern.
Hintergrundfüllmuster sind für gefüllte Bereiche, Sichtbarkeits-/Grafikanzeige Überschreibungen, Objekthöhen-Überschreibungen und für Projektions- und Schnitteinstellungen von Materialien verfügbar. Somit können über Filterregeln und Überschreibungen die gewünschten Änderungen vorgenommen werden.

Revit 2019 - Neuerungen - 6
Revit 2019 - Neuerungen - 5
Revit 2019 - Neuerungen - 4

5.) Bemaßung für gekrümmte Objekte

Bemaßungen arbeiten nun mit ansichtsspezifischen Geometrien wie Kanten und Punkten, die durch eine Ansichtsschnittebene erzeugt werden.

Revit 2019 - Neuerungen - 6

Bei Fragen können Sie mich gern kontaktieren:

 

Ludwig Neumann

Anwendungsbetreuer Hochbau, BIM-Spezialist
lneumann@cadsys.de
0371 4000 70-712

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Best of AutoCAD & BIM

Abonnieren?

-Zur Datenschutzerklärung-

© 2018 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Abonnieren?

-Zur Datenschutzerklärung-

Abo?

Abonnieren?

-Zur Datenschutzerklärung-