Revit-Familien aus der Cloud laden

13. August 2020 Bauindustrie CADsys

Mit der Revit Version 2021.1 stellt Autodesk den Nutzern eine neue Technologie zur Verfügung.

Autodesk Revit-Familien laden

Revit-Familien Post

“Autodesk-Familie laden” ist ein Cloud-basiertes Tool, mit dem Sie auf alle von Autodesk bereitgestellten Revit RFA-Familien zugreifen können, die normalerweise bei der Installation oder separat herunterladen werden. Diese Vorschau ist für jeden verfügbar, solange ein aktives Autodesk-Abonnement und einen Internetzugang verfügbar ist. Diese Funktion steht sowohl für  Revit und Revit LT 2021.1 und sogar auch für Anwender der Testversion von Revit zur Verfügung.

Mit dieser Technologievorschau können die gesamten Bibliotheken, die von Autodesk bereitgestellt werden, auf Inhalte durchsucht und gefiltert werden. Suchen und finden Sie einfach nur die Familie, die Sie brauchen, und greifen Sie bei Bedarf auf tausende Autodesk-Familien zu, ohne dass Sie dafür viel Festplattenspeicher benötigen.

Es handelt sich hierbei um einen Cloud-Service, und Autodesk möchten sicherstellen, dass er ausfallsicher, stabil und skalierbar ist – ganz gleich, wo Sie mit Revit arbeiten. Autodesk möchte natürlich auch Feedback bekommen, geben Sie Anregungen und Wünsche über das Feedback im Revit-Forum .

Wird diese Technologievorschau möglicherweise in Revit nicht gewünscht, kann sie ausgeblendet werden.  Fügen Sie einfach Folgendes in die Revit.ini ein, damit die Schaltfläche und die Technologievorschau nicht angezeigt wird:

Viel Spaß beim Testen der neuen Funktionen!

Ludwig Neumann - CADsys - Neuerungen Revit 2019

Ihr Ansprechpartner:

Ludwig Neumann

Mail: lneumann@cadsys.de
Telefon: 0371 4000 70-712


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Best of AutoCAD & BIM ONLINE

Keinen Beitrag verpassen!

© 2020 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Keinen Beitrag verpassen!

Abo?

Keinen Beitrag verpassen!