VISI 2020 - Highlights der neuen Version

20. Juni 2019 VISI CADsys

Die neue Version VISI 2020 hat jetzt offiziell Deutschland erreicht. Im Folgenden haben wir die Neuheiten in den einzelnen Modulen für Sie zusammengefasst:

  • Bereichserkennung für noch schneller Konstruktion
  • Zeichnungsableitung mit unterbrochener Darstellung
  • eine Ausschnittdarstellung wurde eingefügt
  • Konturnahe Kühlung
  • bessere Auswerferbeschriftung
  • verbesserte Bauteilabwicklung mit Analyse
  • Stufenweise Abwicklung von linearen Biegungen
  • Definition von Druckkissen
  • Niederhalter als Zwangsbedingung
  • Optimierte Nullpunktverwaltung mit einfacherem Maschinenwechsel
  • bessere Rohteilerstellung mit Meshreparatur
  • Flächenlisten aus vorherigen Operationen
  • allgemeine Verbesserungen im Bereich Handling und Qualität
  • erweiterte Optionen bei offenen Profilen
  • Flächenlisten aus vorherigen Operationen
  • neue Mesh-Technologie für eine bessere Qualität bei kleinerer Berechnungszeit
  • Anzeigen von Fließlinien
  • eine Direktschnittstelle zu Digimat wurde implementiert

NEUES VISI Modul: VISI Reverse Engineering

In der Version 2018 wurde schon eine Schnittstelle zu Romer Messarmen von Hexagon und somit dem direkten Messen in VISI vorgestellt. Nun wurde das Reverse Engineering in VISI 2020 eingebaut um schnell und einfach eine Flächenrückführung durchzuführen. Über eine Schrägen- und Krümmungsanalyse  werden die Scandaten in Bereiche aufgeteilt. Aus diesen Informationen kann ein Flächenmodell zurückgeführt werden.

Weiterhin gibt es nun die detaillierte Rohteilerstellung für die CAM Bearbeitung. Scandaten können automatisch über ein “best-fit” an den CAD Daten ausgerichtet werden. Diese kann man dann als Rohteil für einen effizienten CAM Prozess nutzen.

Sollten Sie mehr über die Anwendung der neuen Funktionen und des VISI Reverse Engineering Moduls erfahren wollen, können Sie gern unser kommendes Updateseminar besuchen. Weitere Informationen erhalten Sie von:

Ray Schleicher VISI Ansprechpartner

Ray Schleicher 
E-Mail: rschleicher@cadsys.de
Telefon: 0371 4000 70-501


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

VISI Sommer Campus

Keinen Beitrag verpassen!

© 2020 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Keinen Beitrag verpassen!

Abo?

Keinen Beitrag verpassen!