Warum ich so gerne hier arbeite!

13. Juli 2022 CADsys Allgemein Tanja Czernig

Vorweg sei gesagt, dieses wird ein etwas anderer, persönlicherer Blog-Beitrag. Ich möchte hier heute im ersten Schritt gern mich und im zweiten Schritt – was noch viel wichtiger ist – das Unternehmen, für das ich arbeite, und die Menschen dahinter vorstellen.

Mein Name ist Tanja und ich bin seit Mai 2022 bei der CADsys GmbH. Als ich mich beworben habe, war ich auf der Suche nach einem Job im Marketing. Was mir bei meiner Suche jedoch noch wichtiger war als die Arbeit selbst, war das Team. Ich hatte den Traum, ein Unternehmen zu finden, indem die Menschen miteinander Spaß haben und gern auf Arbeit kommen. Man verbringt schließlich mit den Arbeitskollegen fast mehr Zeit, als mit seinem Partner und da sollte man sich bei diesen Menschen ja auch wohlfühlen oder?

Ich habe viele Bewerbungen geschrieben und war anschließend auch bei einigen Bewerbungsgesprächen. Zum Teil waren das Unternehmen, die über Ihre Website und Social Media so viel Lockerheit und Spaß vermittelt haben, dass ich mir sicher war, die müssen echt „cool“ sein. Doch als ich dann im Bewerbungsgespräch saß, war von der Lockerheit auf einmal nichts mehr zu spüren.

Und dann kam CADsys. Um ganz ehrlich zu sein, bin ich mit nicht so riesigen Erwartungen zu dem Bewerbungsgespräch gegangen. Ich kannte die Branche überhaupt nicht und musste mir im Vorfeld einige Videos zu „Was ist BIM – einfach erklärt“ ansehen, um zu verstehen, was das Unternehmen überhaupt macht. Dazu kam, dass ein Unternehmen, das Hard- und Softwarelösungen für die Projektplanung und Produktentwicklung anbietet, für mich erst einmal nicht so spannend klang. Im Gegensatz zu all den High-Level Werbeagenturen, die auf Instagram Ihre Mittags-Tischkicker-Runden posten, wirkte CADsys eher steif. Doch da habe ich mich ganz schön getäuscht. Schon in den ersten Minuten des Bewerbungsgesprächs hat mich die Dynamik zwischen den drei Kollegen mir gegenüber fasziniert. Ich kann es nicht anders beschreiben als, dass sie einfach total authentische Sympathie füreinander ausgestrahlt haben. So ein lockeres und lustiges Bewerbungsgespräch hatte ich bisher noch nie.

Sara

„Ich darf Menschen aufzeigen, wie Sie ihre tägliche Arbeit effizienter gestalten können und kann mich trotz eines „Computerjobs“ kreativ ausleben. Der Job als Anwendungsbetreuer und Dozent im Hochbau erfüllt mich total und ich bin dankbar in einer positiven und motivierenden Umgebung zu arbeiten. Dabei gibt es in der CADsys viele spannende und inspirierende berufliche Vorbilder, die einem den Weg aufzeigen, ohne dass man sich eingeengt fühlt. Ich bin stolz Teil des CADsys Teams zu seins!“

Sara - BIM-Trainerin, seit 3 Jahren bei CADsys

Nun bin ich seit 2 Monaten bei der CADsys angestellt und fühle mich nach dieser kurzen Zeit schon super wohl. Mein Gefühl während des Bewerbungsgesprächs hat mich nicht getäuscht, die Menschen hier haben Spaß zusammen und kommen jeden Morgen mit einem Lächeln auf den Lippen auf Arbeit (…na gut fast immer, Montage sind schließlich für uns alle schwer 😉).
Das Team steht hier bei CADsys im Vordergrund und das merkt man.

„Wir sind ein tolles Team! Für Fragen ist immer ein offenes Ohr! Die Möglichkeit beim Marktführer von CAD Lösungen für Bau und Maschinenbau zu arbeiten, der Kontakt mit den Kollegen von Autodesk, die Möglichkeit Kunden aus den verschiedensten Bereichen bei der Digitalisierung zu begleiten, die Fortschritte zu sehen und als „Partner“ und nicht nur als Verkäufer gesehen zu werden – das begeistert mich! Ich kann mit meinen kreativen Ideen mitgestalten, ausprobieren und Kunden begeistern – ich bin angekommen und möchte hier nicht wieder weg!“

Ines – Verkaufsberaterin, seit 4 Jahren bei CADsys
Ines

Doch bei der CADsys ist nicht nur das Team locker, sondern auch die Arbeitsbedingungen. Hier gibt es keine strikten und engen Regeln, wie man seinen Tag zu strukturieren hat. Das ein Unternehmen dieser Größe so viel auf Vertrauensbasis macht und das auch reibungslos funktioniert, beeindruckt mich immer noch. Trotz der Corona-Krise ist es außerdem auch nicht in jedem Unternehmen selbstverständlich, dass Remote Arbeit angeboten wird.

Carolin

„Durch die Möglichkeit Homeoffice zu machen, kann man sich den Tag sehr gut einteilen. Ich arbeite meist am Morgen schon etwas zu Hause und kann dadurch sogar mein Kind morgens in den Kindergarten bringen und auch nachmittags wieder abholen. Des Weiteren ist das flexible Zeitmanagement super. Somit kann man seine Arbeitszeit verlagern, wenn private Termine anstehen.“

Carolin - Leiterin Anwendungsbetreuung, seit 8 Jahren bei CADsys

So nun möchte ich aber doch noch ein bisschen über das Unternehmen selbst erzählen. Die CADsys GmbH gibt es seit 1990. Die drei Hauptstandbeine sind Beratung, Schulung und individuelle Softwareentwicklung. Wir untersützen Unternehmen aus der Bau-Branche und Produktentwicklung im Bereich BIM und Digitalisierung. Derzeit sind wir ein Team aus 35 Leuten, darunter 3 Azubis. 

"Ich habe das große Glück nun seit mittlerweile 19 Jahren in der CADsys zu sein. Ja man könnte sagen ich bin hier „aufgewachsen“. 2003 Begann ich meine Ausbildung zum IT-Systemkaufmann ohne zum damaligen Zeitpunkt eigentlich genau zu wissen was mich erwartet bzw. was ich da mal machen werde. Aber ich denke das geht den meisten Teenies mit 16 Jahren so 😊 Bereits in meiner Ausbildung hatte ich die Möglichkeit eigene Ideen einzubringen und wurde dabei stets von den Kollegen und Vorgesetzten unterstützt. Mittlerweile habe ich die Möglichkeit als Teil der Geschäftsleitung aktiv an der Weiterentwicklung des Unternehmens mitzuwirken. Dabei ist für mich der entscheidende Punkt, dass ich nicht auf Arbeit muss, sondern jeden Tag die Möglichkeit habe meine Freunde zu treffen und mit Ihnen wirklich etwas bewegen kann. Und der Spaß kommt dabei natürlich auch nie zu kurz, ganz im Gegenteil. "

Ben - Verkaufsleiter und Prokurist, seit 19 Jahren bei CADsys
Ben Kreißig

Seit 2020 ist die CADsys GmbH Mitglied der NTI Gruppe und gehört damit zu den größten Autodesk Platinum-Partnern in Europa.  Die NTI ist ein Netzwerk aus über 365 Fachleuten verteilt auf 24 Standorte in sechs Ländern. Dieser internationale Einfluss, der dadurch hier im Arbeitsalltag herrscht, bringt viele Vorteile. Regelmäßiger Austausch in Meetings mit den NTI Partnern aus Deutschland und Dänemark, gemeinsam durchgeführte Veranstaltungen und die Möglichkeit jederzeit auf dieses große Netzwerk an Fachleuten zurückgreifen zu können, sind nur einige davon.
Doch auch die CADsys selbst ist international aufgestellt. Vor allem in der Softwareentwicklung arbeiten Menschen aus aller Welt.

„Ich arbeite seit Dezember 2017 hier bei CADsys. Es waren wunderbare 4 Jahre hier zu arbeiten. Ich habe CADsys von einem Freund kennengelernt, der dort bereits gearbeitet hat. Das Beste, was ich fühle, ist, dass ich jeden Tag etwas Neues lerne und motiviert bleibe, weil ich hier so unterstützende Kollegen habe. Die Arbeit fühlt sich für mich an wie eine Aufregung zu lernen. Mein Chef erleichtert die Arbeit, indem er allen Arbeitern ein gesundes und nicht wettbewerbsorientiertes Umfeld bietet.“

Muhammad – Softwareentwickler, seit 4 Jahren bei CADsys

Ihr seht, ich kann also wirklich Jedem empfehlen hier zu arbeiten!

Eine Übersicht unserer freien Stellen verlinke ich gleich noch, falls jemand direkt Lust bekommen hat sich zu bewerben!

Ihr Ansprechpartner

Tanja Czernig

Mail: tczernig@nti.biz
Telefon: 0371 4000 70-404


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen:
© 2022 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen:
Abo?

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen: