Was ist eigentlich dieses NTI?

5. Juli 2022 CADsys Allgemein Tanja Czernig

NTI

In der letzten Zeit hat man den Namen NTI immer häufiger gehört. Doch was heißt das eigentlich und was steht hinter den drei Buchstaben?

NTI steht für - Nordisk Tegnemaskine Industri - auf Deutsch übersetzt bedeutet das Nordische Zeichenmaschinen-Industrie.

Historie

1945 musste Europa nach einem harten Krieg wiederaufgebaut werden. Zwei spitzfindige Ingenieure erkannten zu dieser Zeit, dass Zeichenmaschinen ein beliebtes Gut werden würden und so gründeten Sie die nordische Zeichenmaschinenindustrie „Nordisk Tegnemaskine Industrie“. Zu Beginn beschränkte sich die Herstellung und der Verkauf der Zeichenmaschinen auf den dänischen Markt. Mit steigender Beliebtheit erweiterte sich auch der Exportumfang schnell auf über 25 Länder. Im Jahr 1980 erkannten die Geschäftsführer das Potential der digitalen Welt und wurden der erste Autodesk-Fachhändler in den nordischen Ländern. 2020 feierte das Unternehmen sein 75-jähriges Firmenjubiläum und ist mit fast 600 Mitarbeitern und einem Umsatz von über 220 Millionen Euro im Jahr 2021, einer der größten Autodesk-Partner in Europa.

Timeline

#makeyouevenbetter

Von Beginn an bis heute liegt der Fokus bei der Unternehmensgruppe darauf, den Arbeitsalltag für die Bauindustrie und Fertigungsindustrie effizienter zu gestalten.
In Deutschland wird die NTI Gruppe von 5 starken Partnern vertreten: die CWSM, Kailer, CADsys, technopart und die CINTEG Design Solutions.

Die drei Kernkompetenzen des Unternehmens sind Beratung, Softwarelösungen und Schulungen. Die Werte, die innerhalb der gesamten Gruppe vertreten werden, haben vor allem den Kunden im Fokus. Definiert sind die Werte wie folgt:

  1. den Erwartungen entsprechen
  2. gegenseitiger Respekt
  3. Verlässlichkeit
  4. Verpflichtung
  5. Zusammenarbeit
  6. Bescheidenheit
Kunden
Die größten Kunden der NTI

Auch die Nachhaltigkeit hat einen hohen Stellenwert. „Wir möchten unseren Kunden dabei helfen, in einer zunehmend herausfordernden Welt rentable, bessere und nachhaltigere Designs und Konstruktionen zu entwickeln“ so die Mission der NTI.

Was ändert sich durch die NTI bei der CADsys GmbH?

Für unsere Kunden ändert sich langfristig nichts – außer unser Logo und die Farbe. Als NTI haben wir die Möglichkeit den immer komplexeren Ansprüchen der Industrien gerecht zu werden, Leistungsspitzen besser abzufedern und die Ressourcen, um unseren Kunden und Partnern bestmöglich zur Verfügung zu stehen. Als Autodesk Platinum Partner sind wir flexibler und können den Interessen unserer Kunden mehr Gewicht geben.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen:
© 2022 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen:
Abo?

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen: