Was ist neu in Vault 2023?

6. Mai 2022 Industrie Tanja Czernig

1 | Verbesserungen des AutoCAD-Zusatzmoduls

Details anzeigen

Verwenden Sie Details anzeigen, um Informationen zu Konstruktionen aus Vault anzuzeigen

Gehe zu Vault-Ordner

Mit dem Befehl Gehe zu Vault-Ordner wechseln Sie aus AutoCAD heraus direkt zu einer Datei in Vault.

2 | Exemplareigenschaften

Diese Version bietet Unterstützung für Inventor-Exemplareigenschaften in Vault, mit denen Sie einzelnen Komponentenexemplaren Eigenschaften zuweisen können.

Exemplareigenschaften funktionieren auf die gleiche Weise wie Artikeleigenschaftsexemplare in der Vault-Stückliste. Elemente mit derselben Bauteilnummer werden nach dem Exemplareigenschaftswert gruppiert. Wenn keine Exemplareigenschaften vorhanden sind, funktioniert die Stückliste wie in den vorherigen Versionen.

3 | Verbesserungen der Benutzeroberfläche

Verschiedene Teile der Vault-Benutzeroberfläche wurden überarbeitet, um eine konsistente, geschlossene visuelle Erfahrung in den Client-, Web- und Mobillösungen von Autodesk Vault zu bieten. Die häufig angeforderte Funktion für Modellzustände im Inventor wird auch in Vault 2022 unterstützt.

Themen

Sie können zwischen einem dunklen, einem hellen und dem alten klassischen Thema wechseln. Das Farbthema kann in den Einstellungen Vault-Optionen ausgewählt werden. Vorgabemäßig wird das helle Farbthema verwendet.

Das Thema der Benutzeroberfläche steuert die Farbe der Anwendungssymbole sowie von Rahmen, Hintergrund, Eigenschaftengruppen und Dialogfeldern.

Beachten Sie, dass die neuen Aktualisierungen der Benutzeroberfläche noch nicht in allen Bereichen von Vault verfügbar sind.

Anmerkung: Das Thema der Benutzeroberfläche steht nur in Autodesk Vault Workgroup und Vault Professional zur Verfügung.

Symbol aktualisieren

Die Vault-Symbole werden aktualisiert, um die Benutzeroberfläche für das dunkle/helle Thema zu ergänzen.

4 | Markierungen

Verwenden Sie Markierungen, um Kommentare, Informationen und Vorschläge für Konstruktionsänderungen in der Zeichnungsdatei hinzuzufügen.

Gruppe Markierungssuche

Sie können Markierungen filtern basierend auf dem Ersteller der Markierung und dem Erstellungsdatum sowie die Markierung über die Gruppe anzeigen, umbenennen und löschen. Außerdem können Sie das Gruppenfenster ausblenden/erweitern.

Speichern von Markierungen

Sie können die Markierung als Bild lokal auf Ihrem Computer oder als Daten im Tresor speichern. Die als Daten gespeicherte Markierung wird in der Gruppe Markierungssuche angezeigt.

 

Markierungen in Änderungsaufträgen

Sie können Markierungen in Änderungsaufträgen mit Autodesk Viewer anzeigen, Änderungen an Markierungen vornehmen und diese als Daten im Tresor speichern.

5 | Client Verbesserungen

Spaltenanpassung in mehreren Dialogfeldern

Die Funktion Ansicht anpassen wurde in mehreren Dialogfeldern hinzugefügt, um die Ansicht der Spalten anzupassen (Status ändern, Revision ändern, Kategorie ändern, Pack and Go, Eigenschaften synchronisieren, Auschecken rückgängig machen).
Durch eine effiziente Verwendung von Eigenschaften und das Anpassen der Ansicht können Sie die Datenverwaltung besser auf die Anforderungen eines bestimmten Projektes abstimmen.

Inventor-Dateiansichtsoptionen

Die neue Option Immer Inventor Read-only Mode verwenden wurde in den Vault-Optionen hinzugefügt, um die
Inventor-Dateieinstellung anzuzeigen. Diese Option ist immer verfügbar. Dabei ist es unerheblich, ob die DWF-Datei
verfügbar ist oder nicht.

6 | Verbesserte Verwaltungsfunktionen

Lebenszyklus-Statusfarben

Farbanpassungen zur Anzeige eines Lebenszyklus-Status sind jetzt möglich. Sie können den Lebenszyklus-Status auf allen Clients und Benutzeroberflächen ganz einfach nach Farbe identifizieren.

Beschränkung der Konstruktionsdatei

Als Administrator können Sie die Liste der nicht einzucheckenden Konstruktionsdateien definieren, wenn Einschränkung für das Einchecken von Konstruktionsdateien erzwingen aktiviert ist. Sie können die Dateierweiterungen der benutzerdefinierten Liste hinzufügen, die vom System vorgegebenen Erweiterungen jedoch nicht entfernen.

Der Benutzer kann durch diese Beschränkung keine eingeschränkten Dateien über Vault Client hinzufügen (Ziehen und Ablegen oder die Funktion Dateien hinzufügen). Sie können eingeschränkte Dateien nur mithilfe des Zusatzmodul-Clients für entsprechende CAD-Anwendungen hinzufügen, um Dateibeziehungen zu erhalten und zu pflegen.

7 | Vault Gateway

In der Version Vault 2023 wurde Vault Gateway entwickelt, um Benutzern sicheren Remote-Zugriff zu bieten. So können externe Benutzer Konstruktionsdaten in Vault erstellen und verwalten. Außerdem ermöglicht Vault Gateway den VPN-freien Zugriff auf im Tresor gespeicherte Daten hinter der Firewall, ohne dass zusätzliche Konfigurationen für Vault Client erforderlich sind.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Best of AutoCAD & BIM

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen:
© 2022 CADsys Blog Impressum Kontakt Datenschutz

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen:
Abo?

Keinen Beitrag verpassen!

Liste(n) auswählen: